Pumpentausch - kleine Investition, große Wirkung !

Haben Sie schon jemals an die Umwälzpumpe Ihrer Heizung gedacht? Nein? Sollten Sie aber! Sie arbeitet nämlich ständig für Sie, damit das Heizwasser auch dorthin kommt, wo es warm sein soll. Aber nicht jede Pumpe dieser Art arbeitet auch effizient. Ungeregelte Umwälzpumpen arbeiten auch bei geschlossenen Heizkörperventilen mit hoher Leistung und verbrauchen unnötig viel Strom. Alte Pumpen können zudem unangenehm laut sein und aufgrund von Druck- und Förderschwankungen Probleme verursachen. Wer seine alte Pumpe gegen eine drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpe tauscht, kann pro Jahr bis zu 100 Euro sparen. Finanziell lohnt sich die Investition innerhalb von 2 bis 3,5 Jahren und für die Umwelt sofort!

Beseitung von Undichtheiten bei:Heizung, Wasser, Abfluss